Wahl neuer Gemeindearbeiter

Im Frühling 2022 wird Urs Näpflin, Gemeindearbeiter nach 28 Jahren im Dienste des Kanton Uri und der Gemeinde Seelisberg vorzeitig in den Ruhestand treten. Ihm gilt jetzt schon der beste Dank für die langjährige, zuverlässige Arbeit.

Der Gemeinderat hat als neuen Gemeindearbeiter, Rolf Huser (in Teilzeitanstellung seit 1. Juli 2021) gewählt. Der Stellenantritt erfolgt am 1. Februar 2022.

Gemeinderat und Gemeindepersonal freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit mit Rolf Huser - Wahlpublikation vom 06.10.2021